Gastong!!!

Wie so oft verhallt dieser Ruf ungehört. Wir haben die Lösung für Sie: Den "Deservice avec. Qualification Primeur"

Martin I. (eine ungeschliffene Perle der Gastronomie) bietet von der "Häppchenjagd" über "Draußen gibt´s nur Kännchen" bis zur "Fünf Gänge Revue" jede (nicht) erwünschte Hilfe an. Der Service wird hier surprise geschrieben.

Der ehemaliger Frontgastronomic und Beerhunter (Die durchs Delirium gehen) der Bahnhofskioskkette Sli Wo Witz. Arbeitsverhältnisse unterhielt er unter anderem mit der Vatikantine (Rom) und dem Buckingham & Egg-Imbiss (London).

Sein ureigenes Bedienerprofil vereint feinsinnig die nötige Portion Spritzigkeit mit Herzhaftigkeit.

Seit Mitte der 90-er arbeitet er mit wechselhaftem Erfolg in der "Stiftung Stadion" und wurde unter anderem mit der "Goldenen Fritte", dem "Britzberger Senfkleks" und dem "Hirzlinger Speibeutel" ausgezeichnet.

Fazit: Unentbehrlich bei jeder Festivität, wenn das Menue durch das Zwerchfell gehen soll. Martin I., nie gerührt aber oft geschüttelt!