Und so beginnt ein aufregendes Spiel für große und kleine Zuschauer. Bei dem Mäuseroulette setzt jeder Mitspieler auf eines von acht verschiedenen Häusern, z.B. das Rathaus, die Taverne oder die Kirche. Dann wird der schwarze Ritter, Fridolin, der Klugscheißer oder der verwunschene Prinz Taugenichts auf dem Brunnen in der Mitte des Spielfeldes freigelassen um zu entscheiden wer der glückliche Gewinner sein wird.

Dieses mittelalterliche Glücksspiel wird mit witziger Spannung und viel Spaß als Spektakel originell dargeboten, so daß sich jeder von Andi und den Mäusen in ihren Bann ziehen läßt.

Das Mäuseroulette ist vielseitig einsetzbar, z.B. bei Stadtfesten, historischen Veranstaltungen, Kinderfesten, Incentives, u.ä.

Kontaktadresse:

 

Andi's Mäuseroulette

"Kommt herbei, Ihr Leut' und merket gut auf! Jetzt könnt Ihr an einem Mäuseroulette teilnehmen, wie Ihr es noch nicht erlebt habt. Tretet näher, so daß Ihr auch sehen könnt, ob hier Mäuse oder Ratten laufen! Acht freie Häuser haben wir derzeit - die freie Auswahl! Wer keine Angst vor Mäusen hat, der sollte einen Silberling aus der Tasche kratzen und das Spiel eröffnen!